Berufsorientierung an der FES erhält großzügige Spende

Veröffentlicht: Sonntag, 14. Mai 2017 10:57
Geschrieben von Stefan Haerle
Zugriffe: 239

Die Unterstützung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern auf ihrem Weg in die Ausbildung gehört heute zu den zentralen Aufgaben einer weiterführenden Schule. An der FES steht dafür ein breit aufgestelltes „Team Berufsorientierung“. Lehrkräfte, Schulleitung, Schulsozialarbeiter/innen und Berufseinstiegsbegleiter/innen arbeiten eng mit Ausbildungsbetrieben, Beruflichen Schulen und der Arbeitsagentur zusammen, um den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten aufzuzeigen, Informationen zu geben und Kontakte zu vermitteln. All diese Tätigkeiten werden seit einigen Jahren in der Talent Company gebündelt, unserem Fachraum Berufsorientierung, der von der Strahlemannstiftung eingerichtet wurde und gefördert wird. Hier stellen sich Firmen vor, werden Bewerbungstrainings absolviert und Beratungsgespräche geführt. Als ständige Ansprechpartnerin ist Heidi Glasner anzutreffen, die bei der Bewerbung hilft, Telefonate führt und unterstützt und immer weiß, wen man noch ansprechen könnte. In Zusammenarbeit mit PEAK 98 ermöglichte es uns die Strahlemannstiftung  in diesem Jahr, bei einem Heimspiel des SV Darmstadt 98 gegen Schalke 04 für die Talent Company zu sammeln. Beide Vereine und auch PEAK legten noch etwas dazu, sodass am Ende über 9000 Euro zusammenkamen. Diese großzügige Spende kommt in vollem Umfang unserer Berufsorientierung zugute und wird uns helfen, den Übergang von der Schule in den Beruf weiterhin so fließend wie möglich zu gestalten. Vielen Dank an PEAK, die Strahlemannstiftung, Schalke 04, Darmstadt 98 und alle beteiligten Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte!