Zurück vom Schulskikurs

Veröffentlicht: Sonntag, 12. März 2017 16:11
Geschrieben von Adelheid Johannsen
Zugriffe: 359

Naturgebräunt und als passable Skifahrer kehrten die Schüler/innen der 7. Gymnasialklassen wieder nach Pfungstadt zurück. Sie waren vor gut einer Woche nach Luttach in Südtirol in Begleitung ihrer Sportlehrer und einer externen Skilehrerin aufgebrochen, um zumindest die Anfänge des Skilaufens zu erwerben oder, falls bereits geschehen, weitere Tricks zu lernen und Herausforderungen zu bewältigen. Schnee gab es genug, auch dichten Schneefall mit anschließend von Neuschnee bedeckten Pisten, auch helle Sonne vom blauen Himmel.

 

 

Die Stimmung war gut, zumal Unterkunft und Verpflegung auf allgemeine Akzeptanz stießen.

 

Der viele Schnee lockte die Kreativität der Schüler/innen und so entstanden Schneeskulpturen in einer gemeinsamen Bauaktion.

 

Abendliche Filme sorgten dafür, dass niemand mehr unbedarft in die Berge fährt . Wie verhalte ich mich beim Skifahren? Von welchen Gefahren in den Alpen sollte ich wissen? Welche ökologischen Folgen zeitigen Klimawandel und schnelle Pisten? - Das waren die Themen. Gesellig wurde es beim Spieleabend und bei der Vorbereitung auf den bunten Abend und seiner Durchführung mit Sketchen, Gesang, Tanzeinlagen am Abend vor der langen Rückfahrt.