Frankreichaustausch 2016

Veröffentlicht: Dienstag, 13. Dezember 2016 09:05
Geschrieben von Adelheid Johannsen
Zugriffe: 482

Am Donnerstag der vergangenen Woche ging der Austausch mit den Schüler/innen aus Pfungstadts Partnerstadt Gradignan nach angefüllten 7 Tagen zu Ende.

Untergebracht in den Familien ihrer deutschen Partner/innen, hatten die Schüler/innen Gelegenheit, den deutschen Alltag kennen zu lernen. Die freundliche Aufnahme in den Familien erleichterte die Gewöhnung an so manches ganz andere in der neuen Umgebung.

Neben die Teilnahme am Unterricht traten Aktivitäten verschiedener Art mit den deutschen Korrespondenten. Eine Rallye durch Pfungstadt machte mit der Partnerstadt ein wenig bekannt, eine Rallye durch einen Teil der Gemäldesammlung im Städel verschaffte dem einen oder anderen einen ersten Zugang zur Darstellenden Kunst, gemeinsame Aktionen wie Speed-Dating und ein gegenseitiges Portraitieren in Worten und Zeichnung und der gemeinsame Besuch einer Variété-Veranstaltung in Darmstadt brachte die französischen und deutschen Schüler/innen einander näher. Ein abschließender Abend zusammen mit den Eltern, Lehrern, dem Bürgermeister Patrick Koch und dem Vorsitzenden des Partnerschafts-Vereins Reinhard Ahlheim brachte nicht nur den Dank an Eltern und beteiligte Lehrer, sondern hob das Projekt "Austausch" als zu erhaltendes und zu pflegendes hervor.

Die deutschen Schüler/innen starten im Juni zum Gegenbesuch in Frankreich.