Austausch mit Frankreich - Rückbesuch in Gradignan

Veröffentlicht: Montag, 19. Juni 2017 11:49
Geschrieben von Adelheid Johannsen
Zugriffe: 191

Wohlbehalten sind die Pfungstädter Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen von ihrer Austauschfahrt nach Gradignan am Donnerstag der vergangenen Woche zurückgekehrt. Nachdem die französischen Korrespondenten bereits im Dezember in Pfungstadt gewesen waren, stand nun der Gegenbesuch an der französischen Partnerschule, dem Collège Alfred Mauguin, an. Zum ersten Mal wurde die lange Strecke nach Bordeaux geflogen, für viele ein erstmaliges Abenteuer.

In Gradignan wartete nicht nur ein herzlicher Empfang in den Familien auf die Schüler/innen, sondern auch ein umfangreiches Programm. Teilnahmen am Unterricht vermittelten etwas vom französischen Schulalltag, der Besuch der Médiathèque in Gradignan gab Einblick in die dortige öffentliche Bildungseinrichtung mit einem umfangreichen medialen Angebot, das écomusée vermittelte Grundkenntnisse zu dem, was Gradignan einstmals zu einer reichen Stadt gemacht hat: dem Weinbau.

In die weitere Umgebung Gradignans führten ein Ausflug nach Bordeaux mit Bootsfahrt auf der Garonne und Besuch der Altstadt, ein Ausflug in das Becken von Arcachon mit Informationen zur nicht unwesentlichen Einkommensquelle der Gegend, nämlich der Austernzucht. Wer in Arcachon weilt, darf die Dune du Pyla, Europas größte Wanderdüne, nicht verfehlen. Bei schönstem Wetter war sie zu ersteigen mit weitem Blick über Land und Atlantik.

Ein Empfang beim Bürgermeister und ein fröhliches Abendessen mit Eltern, Schüler/innen und Lehrer/innen am letzten Abend rundeten die Austauschfahrt ab.