„Wir-Gefühle vs. Ich bin wie ich bin“ Aufführung des Theaterkurses Q2 (Leitung: Frau Niederhofer)

+++Wir sind anders! Sind wir anders?+++

+++Einer für alle! Alle für einen?+++

In unserem Theaterstück „Wir - Gefühle vs. Ich bin wie ich bin“ trifft das Ich auf ein Wir. Was passiert? Kommt es zur Konfrontation? Macht die Gruppe das Individuum stark? Kann einer allein viele beeinflussen oder gar verändern?

Diese kontroversen Fragen sind in unserem als Eigenproduktion entwickelten Theaterstück genauso anzutreffen wie im echten Leben. Wir zeigen im Ergebnis unserer Arbeit ein buntes und lustiges Experiment, in dem wir das Ich im Wir suchen.

Wieso platzt eigentlich mitten in unsere Aufführung ein Regisseur mit Ansprüchen hinein?

Und was ist eine Hippopotomonstrosequippedaliophobie?

Antworten gibt unser Theaterstück, welches sich sehen lassen kann!

Wenn du neugierig geworden bist, dann komme am 26.2. oder 27.02.2018 jeweils 18:30 Uhr in die Aula der FES zu einer unserer Aufführungen. (Eintritt: Erwachsene: 2€, Schüler: 1€)

Für Erfrischungen und Snacks sorgt das ABI - Komitee.

Wir würden uns freuen!

Jonas Breiner für den Theaterkurs

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen im Fach Deutsch

Bereits seit 1959 gibt es nun schon den bundesweiten Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels initiiert wurde. Zuerst lesen die Klassensieger/innen auf Schulebene vor. Dann geht es weiter auf Kreis- bzw. auf  Regionalebene und schließlich sogar auf Bundesebene in Berlin.

Auch in diesem Jahr fand der Vorlesewettbewerb der FES wieder in der weihnachtlich geschmückten  Aula statt. Am Freitag, den 1. Dezember 2017, war es endlich so weit. In der 2. und 3. Stunde waren zunächst die drei Förderstufenklassen dran, in der 4. und 5. folgten die  drei Gymnasialklassen. Im ersten Durchgang lasen die jeweiligen Klassensieger/innen aus einem selbstgewählten Buch vor.

Weiterlesen: Vorlesewettbewerb der 6. Klassen im Fach Deutsch

Tag der offenen Schule 2017

Bei schönstem Wetter mit strahlendem Sonnenschein öffnete die Friedrich-Ebert-Schule am Samstag, den 2.12.2017, wieder einmal ihre Türen und bot den interessierten Besuchern von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr einen Einblick in ihre vielfältigen Angebote.

Der Tag begann mit Musik in der Aula des Verwaltungsgebäudes. Zuerst spielte die Schulband  (die Jüngeren) die Stücke „Amadeus“ und „Mädchen“. Anschließend begrüßte Schulleiterin Dorothea Schachtsiek alle Akteure und Gäste ganz herzlich und lud ein zum Schauen, Staunen und Mitmachen. Es folgte der Auftritt des Schulchores  mit dem Stück „All of me“ (von John Legend), von Herrn Eckhardt am Klavier begleitet, und dem bekannten Song  von Adele „Rolling in the deep“. Die Zuschauer bedankten sich für den gelungenen Auftritt mit stürmischem  Applaus. Später spielten „die Großen“  der Band weitere Stücke aus ihrem Repertoire, z.B. „Count on me“, und „Too close“. Das kam sehr gut an.

Weiterlesen: Tag der offenen Schule 2017

Tag der offenen Schule FES 2017

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

es ist wieder so weit: Wir öffnen unsere Türen und präsentieren eine Auswahl unserer Angebote zum Lernen und schulischen Leben an der Friedrich-Ebert-Schule. Es gibt viel zu schauen und mitzumachen.

 

Dieser Flyer weist Ihnen den Weg durch unser Programm, so dass Sie bereits im Vorfeld Ihre Schwerpunkte setzen können. Unsere Schülerlotsen, organisiert von der SV, helfen gern die gesuchten Räume/Bereiche zu finden. Frau Brennecke bietet eine Führung durch das Oberstufengebäude an.
Die Mitglieder der Schulleitung, ausgewiesen durch Namensschilder, stehen generell für Ihre Fragen zur Verfügung und sind ab 12.00 Uhr Ihre Ansprechpartner/innen in der Mensa. Hier können Sie bei Kaffee und Kuchen, organisiert von unserem Schulelternbeirat, auch mit Vertreter/innen des Schulelternbeirates und der Schülerschaft reden.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch und auch über ein Feedback.

Dorothea Schachtsiek (Schulleiterin)
und das Schulleitungsteam

***  Auftakt um 10 Uhr in der Aula, Gebäude D  ***

Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Schachtsiek

Musikalisches Programm in der Aula (D) Chor und Schulband mit Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften der FES

Mathe-Adventskalender 2017

Mathe im Advent 2017

Am 1. Dezember geht es wieder los: jeden Tag gibt es dann auf dem Mathe-Adventskalender 2017 wieder ein spannendes Rätsel. Die Geschichten mit den Wichteln fördern mathematisches Entdecken, logisches Denken & Problemlösen, Kreativität und Spaß. Ein Spaß-Account und auch die Anmeldung zum Einzelspiel (mit Gewinnchance) ist für Schülerinnen der Klassen 5-10 kostenlos. Es sind tolle Preise zu gewinnen! Für die Anmeldung zum Klassenspiel (nur über Lehreraccount) ist die Zahlung einer Teilnahmegebühr erforderlich. Zum Üben gibt es Beispielaufgaben auf der Webseite.

Viel Spaß!
Eure Fachschaft Mathematik