Einladung zum Elternsprechabend in der Friedrich-Ebert-Schule am Donnerstag, 15. Februar 2018, von 17:00 bis 19:00 Uhr

Veröffentlicht: Dienstag, 06. Februar 2018 17:51
Geschrieben von Dorothea Schachtsiek
Zugriffe: 65

Sehr geehrte Eltern,

am Freitag, 02. Februar 2018, hat Ihr Kind das Halbjahreszeugnis erhalten. Am Elternsprechabend geben wir Ihnen Gelegenheit, sich über den schulischen Leistungsstand, über Verbesserungsmaßnahmen und den weiteren Bildungsweg Ihrer Töchter und Söhne mit den Lehrkräften und der Schulleitung zu beraten.

Eltern der Klassen F6, V8 und der Intensivklassen nehmen an einem anderen Tag an Lernentwicklungsgesprächen mit ihren Kindern teil.

An diesem Abend bieten wir auch Gespräche über die Förderpläne für Schülerinnen und Schüler mit gefährdeter Versetzung an. Ohne Ihre deutliche Mitarbeit an diesen Plänen werden die angestrebten Leistungsverbesserungen nicht zu erreichen sein. Wir bitten Sie deshalb sehr, den Einladungen zu Gesprächen über die Förderpläne möglichst am Elternsprechabend nachzukommen.

Eine Namensliste aller Lehrkräfte mit zugeordneten Räumen finden sie hier.

An allen Eingangstüren hängen Wegweiser und alphabetische Namenslisten der Lehrkräfte aus. Beachten Sie bitte ggf. aktuelle Änderungen per Aushang.

Bitte vereinbaren Sie über Ihre Kinder Termine mit den Lehrkräften, die Sie an diesem Abend gern sprechen möchten. Nutzen Sie gern den Organizer dafür.

Selbstverständlich können und sollen Sie bei sehr ausführlichem Informationsbedarf auch außerhalb des Elternsprechabends die Sprechzeiten der Lehrkräfte und der Schulleitung wahrnehmen. Lassen Sie sich dafür bitte in jedem Fall einen neuen Termin geben. Vielen Dank!

Wir wünschen Ihnen für den Elternsprechabend gute und informative Gespräche.

Mit freundlichen Grüßen

D. Schachtsiek

Schulleiterin