Die Schule feiert

Das Schuljahresende feierte die Friedrich-Ebert-Schule mit einem großen Fest.

Auf dem Schulhof und in den Gebäuden wurde gefeiert mit Ständen, die zu Aktivitäten jeder Art einluden, auf der Bühne gab es Tanzeinlagen und musikalische Beiträge, Kuchen- und Salattheke, von den Eltern bestückt und vertrieben, versorgten die Hungrigen, Bänke luden zum Verweilen und Gespräch.

Die vielen Mühen der Vorbereitung der einzelnen Klassen, in besonderem Maße aber der Schülervertretung, die in weiten Teilen die Organisation übernommen hatte, wurden belohnt mit einem sonnigen und kurzweiligen Vergnügen.