Kunst-LK stellt seine Kreativität zur Schau - Fotoausstellung zum Thema "Kreativität und Arbeit"

 

 Inspiriert durch eine Ausstellungsidee aus der Pfungstädter Partnerstadt Figline, veranstaltete der Kunst Leistungskurs Q4 unter der Leitung der Lehrerin Heike Germann und in enger Zusammenarbeit mit Marion Roth vom Museumsverein eine Fotoausstellung zum Thema “Hände und Arbeit“.

Die Fokussierung auf dieses enge Themenfeld machte eine intensive Konzentration auf  das Motiv möglich. Die Schüler und Schülerinnen konnten auf das im Kunstunterricht Gelernte zurückgreifen. Ebenfalls hatten sie nun die Möglichkeit, an ihren Fotos gestalterisch frei zu arbeiten, und sie wussten diese Freiheiten kreativ und gezielt zu nutzen. So freuten wir uns schließlich über eine Vielzahl ideenreicher und technisch gelungener Ergebnisse.

Während der Vernissage konnten die zahlreichen Gäste die Ausstellung in dem imposanten historischen Maschinenhaus in zum Thema passender Atmosphäre genießen. Die junge Sängerin Nafthalen Nadiah Prawiradarwis aus Indonesien, die den offiziellen Teil der Ansprachen musikalisch umrahmte, begeisterte ihre Zuhörer mit ihren Songs.

Die Ausstellung fand am 30.06.2017 statt, direkt nach der „heißen Abi-Phase“ der schriftlichen Prüfungen und bevor es einige Schüler und Schülerinnen erst einmal in alle Winde verschlägt. Damit gestaltete sich diese gemeinsame Aktion als gelungener Abschluss einer harmonischen zweijährigen Zusammenarbeit.

 Da die Ausstellung beim Publikum sehr gut ankam, ist nun in Kooperation mit dem Pfungstädter Partnerschaftsverein geplant, die Fotografien auch im italienischen Figline 2018 anlässlich der Feierlichkeiten zur 25jährigen Verschwisterung zu zeigen.

Heike Germann